Ju-Jitsu Kinder

  /    /  Ju-Jitsu Kinder
Ju-Jitsu Kinder

Ju-Jitsu ist eine von den japanischen Samurai stammende Kampfkunst der waffenlosen Selbstverteidigung. Ziel dieser Sportart ist es, den Angreifer möglichst effizient unschädlich zu machen. Dies kann durch Schlag-, Tritt-, Stoß-, Wurf-, Hebel- und Würgetechniken geschehen, indem der Angreifer unter Kontrolle gebracht oder kampfunfähig gemacht wird. Warum Kampfsport für Kinder? Ju-Jitsu, was so viel wie “Siegen durch nachgeben” bedeutet, ist eine moderne Art der Selbstverteidigung. Kaum eine Sportart vereint so viele verschiedene Aspekte aus anderen Kampfsportarten (z.B. Karate, Judo, Boxen, Tea Kwon Do, etc.). In der jungen Lebensphase helfen Kampfsporterfahrungen dabei, die Hürden des Lebens besser zu meistern. Ju-Jitsu schult z.B. den Umgang mit anderen Kindern und lehrt bei Konflikten auf Gewalt zu verzichten. Bei uns werden abwechslungsreiche Übungseinheiten extra auf Kinder abgestimmt, welche zum Teil spielerisch vermittelt werden. Sport, Spaß, Fitness und Selbstverteidigung vereint. Seid Ihr neugierig geworden? Dann schaut doch einmal bei uns rein. Wir freuen uns auf euch!

Wann und wo?

Kurs für Kinder (ab 6 Jahren)

Montag: 16.00 – 18.00 Uhr

Erich-Fried-Gesamtschule
Grabenstr. 14
44625 Herne

Kurs für Kinder (ab 6 Jahren)

Donnerstag: 16.00 – 17.30 Uhr

Horstschule
Richardstr. 6,
44625 Herne

Kontakt

Icon_Frau

Übungsleiterin

Manuela Haake

02325/994203
manuela.haake@herne.de